Wie funktioniert eine Bürgschaft

Immer mehr Vermieter akzeptieren bei der Anmietung einer Wohnung mittlerweile Bürgschaften. Sie können jedoch frei entscheiden, ob sie eine Bürgschaft annehmen oder lieber auf einer Kaution in Form einer Überweisung oder Barzahlung bestehen. Wobei die Kaution maximal 3 Kaltmieten betragen darf und von dem neuen Mieter in 3 gleichen Raten gezahlt werden kann. Doch was

Auf Finanzgeber lesen!

Einlagensicherung

Die Einlagensicherung ist in der ganzen EU vorhanden. Allerdings regelt dieses jeder Staat selbst, so dass einzelne Vorgänge unterschiedlich ausfallen können. Die Eckdaten sind aber praktisch bei der Einlagensicherung überall gleich. So ist prei privaten Spareinlagen ein Betrag von bis zu 100.000 Euro pro Sparer gesetzlich geschützt. Teilweise kann es mehr sein, wenn die Bank

Auf Finanzgeber lesen!

Mietkaution

Die Mieten steigen ständig. In Deutschland hat die Politik angekündigt, dass in 2018 vermutlich noch weniger gebaut wird. Die Nachfrage steigt aber. Steigen die Mietpreise, verteuert sich auch die Mietkaution. Für viele ist die Sicherheitsleistung schon heute kaum zu bezahlen. So mal die alte Mietkaution für die abgegebene Wohnung erst Wochen oder manchmal Monate später

Auf Finanzgeber lesen!

Kontoführungsgebühren

Schon seit Monaten erleben wir, dass die Kontoführungsgebühren wieder ansteigen. Viele Banken haben ihre Preise angepasst oder erheben erstmals direkte Gebühren. Andere führen indirekte Kontoführungsgebühren ein. Waren zum Beispiel Bargeldabhebungen am Automaten bis zu 6 Mal im Monat kostenlos, sind nun nur noch 2 Verfügungen ohne Kosten. Viele Verbraucher sind wütend und überlegen sich das

Auf Finanzgeber lesen!